Weideschnuten


Jill ist eingezogen
Wunschtraum in Erfüllung gegangen

Jill ist eingezogen

Ja , Jill ist am  20 .Januar 2017 bei uns , den Weideschnuten eingezogen , es war mal wieder Liebe auf den ersten Blick 

 

* ??.11.2016

Rasse  :  Glatthaar 

 

 

Glückstreffer  vom   17.02.2017

Fotos von  Ostersonntag 16.04.17

Es ist echt sehr schwer ein gutes Foto von ihr zu bekommen , inzwischen ist Jill etwa 5 Monate jung , sie hat immer noch ganz viel Angst , fühlt sich in ihrer Gruppe aber augenscheinlich superwohl , sie freut sich wenn sie mich hört , popcornt , ich muß jedes mal lachen .Am Sonntag war nun ihre erste Nagelpflege drann . . . . Oh man , was hat sie sich gewehrt , sie war erst kaum zu halten. . . . . meine Freundin macht dann immer kurzen Prozess , zack einfangen , zack Nägel schneiden , zack fertig . . . .zack , beim letzten Nagel zappelt sie rum . . . Blut , aber nicht so schlimm. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  . . . .ich krieg das einfach nicht hin., das Nägel schneiden., aber wofür hat man eine Freundin . . . . Lach. . . freu . . . 

Sie ist echt ein verrücktes Ding