Weideschnuten


AMY RIP  20.04.13

Leider muß ich diese Seite heute schließen , meine geliebte Amy mußte ich nun doch über die Regenbogenbrücke  gehen lassen. Amy hat weiter abgenommen , sie wog nur noch 232 gramm , das konnte ich nicht mehr mit ansehen , sie sollte doch nicht leiden................

mach es gut du süßes Schweinchen..........

 

Ein Engel ist zur Erde gekommen
und hat Dich mit in den Himmel genommen.
Er hält Dich sicher, er hält Dich warm,
ich hoffe Du fühlst Dich geborgen in seinem Arm.

( anonym )

.

Tja Leute , ich weiß nicht was los ist , ich habe doch vor zwei Wochen Baby - Amy zu mir geholt , sie muß wohl doch krank sein , sie will einfach gar nicht zunehmen..sie wiegt nur 257 gramm am 23.03.13 und ist jetzt ca. 8 Wochen alt...........................vielleicht ließt das ja jemand und weiß noch einen Rat , es tut mir alles so leid , ich hatte ja schon einmal ein krankes Baby , die Susi , sie hatte ja diese Stoffwechselkrankheit..............ich habe auch schon mit Dr. Sch. darüber gesprochen , er meint nur das da dunkle Wolken über ihr schweben.Na ja , vielleicht muß man das alles einmal positiv sehen , wenn sie vielleicht auch nicht so alt wird hat sie es bei mir doch sehr gut getroffen , sie wohnt mit 7 anderen Schweinis zusammen , sie ist noch fit , tobt durch das Gehege ........und frißt noch.

Ich halte euch auf dem Laufenden, mal schauen    ???????????.

 

 

.

 

Ich habe jetzt einen Tierarzt in unserer Umgebung aufgetan , dort werde ich mit Amy einmal hinfahren am Donnerstag , mal schauen was er sagt .......!!!!!!....?????

Wünscht uns mal Glück..

 

Amy nimmt weiter ab und zu , kommt aber nicht über 260 gramm hinweg , sie hüpft herum , springt auf Häuschen , woher nimmt sie nur diese Energie.....???????????.

Heute am 28.03.13 war ich beim Tierarzt , Amy hat Würmer und Hefepilze, sie wird jetzt behandelt , ebenso die ganze restliche Gruppe , dann wollen wir hoffen , das alles wieder gut wird..............sie ist weiterhin topfit,

das ist prima.......Daumen weiter drücken ....toi .toi.toi.

Amy geht es gut , sie tobt weiter durch das Gehege , ich hoffe die Medikamente haben gut angeschlagen

 

 

.

Diese Bilder wollte ich euch nicht vorenthalten , Amy ist echt der Hammer , ein richtiges Charakterschweini , wie meine Lucy (+).

Sie ist einfach sooooooo süüüüüüüüüßßßßßßßßß..........

Schaut euch das mal an , sie ist rein verrückt danach,ich halte ihr die Spritze hin , sie kommt angesaust und schwupp ist es in ihrem Mäulchen .....ha ...ha ...ha...echt genial..................

 

.

Sie hat einen guten Appetit.............

und sie liebt Charly , den Ersatzpapa....

.

Na jetzt hoffe ich aber das es aufwärts geht , Amy hat ganze 7 gramm zugenommen..................na immerhin nicht abgenommen.

 

 

Ja leider kann ich nichts gutes berichten , Amy hat schon wieder abgenommen , ich vermute das sie doch eine Stoffwechselstörung hat wie die verstorbene Susi , morgen am 11.04.13 muß ich zur Tierärztin .......mal schauen was die wohl sagt.............ich bin sehr traurig darüber, ich liebe dieses kleine Schweinchen sehr .

Außerdem bedeutet ihr Name Amy :

            "  die geliebte  "    was ja auch stimmt

 

 

 

 

.

Gestern war ich mit Amy- Maus bei der Tierärztin , die Köttelprobe hat ergeben , das diese blöden Würmer sehr hartnäckig sind , sie sind noch nicht alle tot.......leider , ja jetzt hat sie Ivomec bekommen und alle anderen Schnuten auch , jetzt heißt es weiter abwarten und Tee trinken.

.

Amy geht es nicht gut , sie taumelt und torkelt , kann kaum auf ihren Beinchen stehen , heute Abend war ich noch zu ihrer Tierärztin gefahren , die Würmer tun jetzt doch ihr übriges , sie hat voll den Vitaminmangel , Die TÄ. hat jetzt  erst mal Vit.B gespritzt und ich muß ihr morgen noch so einiges an Vitaminen geben , es sieht jetzt wirklich sehr schlecht aus , ich weiß auch nicht ob Daumen drücken noch viel nutzt.

Sollte das alles nicht mehr anschlagen wird sie die TÄ. erlösen müssen, ich bin wirklich sehr sehr traurig, hier hat meine Freundin noch ein paar Bilder von der kleinen Maus gemacht  13.04.13.

.

Bei Amy ist alles unverändert , seit gestern 14.04.13   bekommt sie von mir noch Päppelbrei..........................und Vitamine schauen wir mal ob sie endlich zunimmt.

.

 


Amy hat es leider nicht geschafft.................ich bin sehr traurig.

 

.